75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.10.2004 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Über freies Amerikanersein

Der schwarze Kanal

Werner Pirker

Was denn wohl wichtiger ist – die Freiheit oder die Gleichheit? In Amerika, schreibt in der Zeit Michael Werz, Transatlatic Fellow beim German Marshall-Fund in Washington, würden zwei Drittel der Befragten die Freiheit favorisieren, während es in Deutschland genau umgekehrt sei. Daraus zieht der Autor den Schluß, daß die US-amerikanische Gesellschaft eine dynamische, während die europäische Wohlfahrtsgesellschaft eine eher stagnierende sei. In den USA herrsche weitgehend ungebrochen der historisch vererbte Drang nach Westen, die Suche nach individuellen Entfaltungsmöglichkeiten, der Mut zum Risiko, während europäische Wohlstandsbürger ängstlich auf die Wahrung ihres sozialen Besitzstandes bedacht seien. Drüben das weltoffene Land, hüben die Wohlstandsfestung Europa.

Freiheit oder Gleichheit? Im Kalten Krieg, als es nicht angebracht war, die Unterschiede zwischen dem amerikanischen und dem europäischen Modell hervorzukehren, war die CDU mit dem Slogan ...

Artikel-Länge: 4178 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €