75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.10.2004 / Ansichten / Seite 4

»Für die Belegschaft ein Akt der Würde«

Arbeitsniederlegung bei Opel in Bochum: Warum die Belegschaft der eigenen Führung mißtraut und nicht auf Aktionen von oben wartet. Ein Gespräch mit Wolfgang Schaumberg

Daniel Behruzi

* Wolfgang Schaumberg war 30 Jahre bei Opel in Bochum tätig, davon 25 Jahre als Betriebsrat. Er ist weiterhin aktiv in der IG Metall und in der Betriebsgruppe »Gegenwehr ohne Grenzen« (GoG), sowie in der Initiative zur Vernetzung der Gewerkschaftslinken



F: Als Reaktion auf das vom General-Motors-Konzern verkündete Kürzungsprogramm haben die Beschäftigten von Opel in Bochum am Donnerstag spontan die Arbeit niedergelegt. Wie ist es dazu gekommen?

Das war für die Belegschaft ein Akt der Würde. Man war von der Heftigkeit dieses Angriffs, vom Ausmaß des Arbeitsplatzabbaus und der Konzernforderungen, überrascht. Die Bochumer Belegschaft hat bereits viele negative Erfahrungen mit dem Warten und Hoffen auf Aktionen von oben gemacht. Schon des öfteren haben Teile der Belegschaft deshalb spontane Aktionen auf die Beine gestellt, ohne darauf zu warten, was Gewerkschafts- und Betriebsratsspitzen offiziell verkünden.

Gleichzeitig wissen die Kollegen, daß ...







Artikel-Länge: 3860 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €