jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
07.10.2004 / Feuilleton / Seite 13

Geflickte Zäune

Vom Pionierausweis zur »Pionierleistung jenseits der Ostalgiewelle«: Eine Ausstellung zur DDR-Alltagskultur in Potsdam

Anja Jungfer

Am 7. Oktober 1949 trat die Verfassung der DDR in Kraft. 55 Jahre später könnte man beim Besuch der Potsdamer »Zaunwelten – Ausstellung zur Alltagskultur der DDR« annehmen, was DDR-Bürger ausmachte, waren die von ihnen selbst gebauten Zäune. Ich habe andere Erinnerungen, die Worte meiner Kindergärtnerin zum 35. Jahrestag z. B. waren: »Heute hat jemand wichtiges Geburtstag: die Republik. Darum singen wir der Republik jetzt ein Ständchen und gratulieren ihr ganz herzlich.«

»Wer ist denn bloß die Republik«, dachte ich. »Wieso ist die mit 35 noch im Kindergarten?« Wenigstens bekam die Gute einen Geburtstagskuchen, den wir allein essen durften. Die Republik kriegte nichts. Mittlerweile habe ich rausgefunden, daß sie mehr war als Geburtstagskuchen, Appell und Patenbrigade. Andere sind noch dabei, das zu erforschen. Von Konsummarken bis zum FDGB kauen sie unter dem Stichwort Alltagskultur alles noch einmal durch.

Mit dem Republikgeburtstag verbinde ich au...



Artikel-Länge: 3840 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €