75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2004 / Feuilleton / Seite 12

Keine Lust mehr auf Autorin

Heute wäre Ulrike Meinhof 70 Jahre alt geworden. Am 9. Mai 1976 wurde sie tot in ihrer Gefängniszelle in Stuttgart-Stammheim aufgefunden

Ulla Jelpke

Das außergewöhnliche Leben der Ulrike Meinhof, das nach einer bürgerlichen Phase in den Stadtguerilla-Kampf gegen den Kapitalismus in der BRD mündete, war gewaltsam zu Ende gegangen. Die offizielle Erklärung für den frühen Tod Ulrike Meinhofs lautete: »Selbstmord durch Erhängen«. Viele hatten daran Zweifel. Ein Anwalt fragte: »Warum wurde kein Arzt des Vertrauens zur Obduktion zugezogen? Warum die verdächtige Eile bei der Obduktion? Alles Fragezeichen, die Veranlassung geben sollten … der Sache weiter nachzugehen und sich nicht damit zu begnügen, daß hier eine solche Version der Selbsttötung ausgegeben wird.« Derselbe Anwalt erhob die Forderung nach einer unabhängigen internationalen Untersuchungskommission. Der Name dieses Kritikers, der den staatlichen Autoritäten so skeptisch gegenüberstand: Otto Schily – heute der Inbegriff des staatsgläubigen Ministers!

Die von ihm damals geforderte Untersuchungskommission trug in ihrem Bericht, nachlesbar unter ...

Artikel-Länge: 8156 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €