75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2004 / Ansichten / Seite 2

»EU-Beitritt nur mit Lösung der Kurdistan-Frage«

Neun EU-Staaten haben weniger Einwohner als Türkisch-Kurdistan. Ohne Lösung der kurdischen Frage keine Demokratie und keine friedliche Zukunft. Ein Gespräch mit Adem Uzun

Peter Wolter

* Adem Uzun ist Sprecher des Kurdischen Nationakongresses (Kongra-Gel)

F: Die EU-Kommission hat am Mittwoch empfohlen, mit der Türkei Verhandlungen über den Beitritt zur EU zu beginnen. Was haben die Kurden davon, die in der Türkei leben?

Das ist eine Empfehlung, die Entscheidung liegt beim Europäischen Rat. Wir erwarten, daß die Kurden in diesen Prozeß einbezogen werden. Es gibt zwar in der Türkei die eine oder andere Veränderung, meist aber nur auf dem Papier. Veränderungen in der kurdischen Frage stehen noch aus. Schließlich umfaßt unsere Volksgruppe 20 Millionen Menschen – die Bevölkerung Kurdistans ist also größer als die von neun Mitgliedsländern der EU. Nicht zuletzt deswegen sollte sich die EU verpflichtet sehen, die Kurden in diese Gespräche mit einzubeziehen. Es ist im Interesse aller, daß in der Türkei stabile demokratische Verhältnisse herrschen, daß dort die Menschenrechte gewahrt werden und daß wir eine dauerhafte friedliche Lösung f...



Artikel-Länge: 4427 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €