75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.2004 / Ausland / Seite 6

Gegen neue Eroberer in Lateinamerika

Basisbewegungen mobilisieren zum Jahrestag der »Conquista« durch Spanier gegen Freihandel

Andreas Behn

Am kommenden Dienstag wird in Lateinamerika des Jahrestages der Eroberung Amerikas (»Conquista«) gedacht. Auch wenn der sogenannte Dia de la Raza (»Tag der Rasse«) einen bedrückenden Anlaß hat, so wird am 12. Oktober – durchaus positiv besetzt – der Vermischung der Kulturen aus alter und neuer Welt gedacht. Jahr für Jahr nehmen soziale Bewegungen in allen lateinamerikanischen Ländern das Datum auch zum Anlaß für Proteste gegen die zunehmende Dominanz der US-Wirtschaft südlich des Rio Bravo. Zentrales Thema wird daher auch in diesem Jahr der Kampf gegen Freihandelsabkommen, gegen die geplante »Gesamtamerikanische Freihandelszone« ALCA und gegen den damit einhergehenden Ausschluß der sozial schwachen Bevölkerungsgruppen sein.

In Ecuador hat die Mobilisierung bereits eine Woche vor dem Gedenktag begonnen. Seit dem 5. Oktober rufen Basisbewegungen und Gewerkschaften zur Sammlung von einer Million U...

Artikel-Länge: 2828 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €