Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.09.2004 / Feuilleton / Seite 13

An der Theke ist alles Rock’n’Roll

Anekdote in the UK: Punk war Punk und ist weit weg. Auf dem Kasseler »Punk! Kongreß« war wenig über Opposition und Gegenwart zu erfahren

Marek Lantz

»Ihr sitzt da oben, redet über Punk und werdet dafür bezahlt«. Der nicht mehr ganz junge Lederjackentäger im Auditorium des »Punk! Kongresses«, der am Samstag in Kassel zu Ende ging, tat wütend. Ob er es wirklich war – dahingestellt. Wer einmal die harte Schule erbitterter Politgruppen-Debattenkultur durchlaufen hat, merkte genau, daß er sich strategisch postiert hatte. Irgendwo am Rand der ganzen Veranstaltung, dort, wo Kette geraucht wird und man stets noch schneller trinkt, weil der Weg zur Bar besonders kurz ist. Wichtig ist, daß man steht und nicht als braves autoritätshöriges Zuhörer-Schaf sitzt. Nur von dort läßt sich die transzendierende Geste in full Effect inszenieren. Und der zornige Mann verstand sein Geschäft. Gleichermaßen traurig wie bezeichnend nur, daß sowohl er als auch die sich in Kürze um ihn scharenden Bundesgenossen habituell eher der etwas tumben Durchhalteparolen-Fraktion anzugehören schienen. Wirklich sehr schade, denn das, was de...

Artikel-Länge: 5405 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.