75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.09.2004 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Radau im Überbau

Der schwarze Kanal

Arnold Schölzel

Die Basis murrt, speziell in Ostdeutschland sind die Hegemonialbeauftragten ratlos: Was sie in Gazetten über die Fruchtlosigkeit von Demonstrationen im allgemeinen und über Aufmärsche undankbarer Ostdeutscher im speziellen schreiben, zeigt keine Wirkung. SPD-Wahlkämpfer in Brandenburg haben inzwischen einige Erfahrung gesammelt, wie fliegenden Hühnereiern auszuweichen ist. Nur die Kolleginnen und Kollegen von der tönenden Medienfront halten noch etwas dagegen z. B. die »ZDF-reporter«. Sie haben den guten Ostdeutschen entdeckt und zeigten ihn am Mittwoch vor. Er liegt 38fach auf dem Bauch in einer Gurkenerntemaschine, neckisch »Gurkenflieger« genannt, von Bauer Thomas Goebel im Spreewald bei Görlitz (laut ZDF-Geographie) und pflückt neun Stunden lang, pro Stunde für 3,40 Euro. Ins Mikrofon sprechen darf Simone Neubert, alleinerziehende Mutter: »Nur die Hände aufhalten, wer möchte denn das? Ich nicht!« Die ZDF-Reporter setzen den Satz dazu: »Über die Angst ...

Artikel-Länge: 4228 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €