jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
03.09.2004 / Ausland / Seite 8

Geiseln hingerichtet

Irak: Türkische Lastwagenfahrer tot. Zahlreiche Opfer bei Angriff von US-Armee

Im Irak sind nach Berichten des Fernsehsenders Al Dschasira drei türkische Geiseln hingerichtet worden. Der Sender zeigte am Donnerstag die Mitteilung einer islamistischen Gruppe, die sich zu der Tat bekannte. Nach irakischen Polizei- und Krankenhausangaben wurden am Mittwoch abend in der Nähe von Samarra, nördlich der Hauptstadt Bagdad, am Straßenrand die Leichen der drei verschleppten türkischen Lastwagenfahrer entdeckt.

Zuletzt waren zwölf im Irak verschleppte Nepalesen getötet worden. Deren Entführer veröffentlichten am Dienstag im Internet Aufnahmen von der Hinrichtung. Einen Tag später kamen sieben entführte Lastwagenfahrer, drei Inder, drei Kenianer und ein Ägypter, sowie eine türkische Geisel frei. Unklar blieb weiter das Schicksal der beiden verschleppten französischen Journalisten Georges Malbrunot und Christian Chesnot. Nach Angaben des Redaktionsleiters der Pa...

Artikel-Länge: 2758 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €