Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
03.09.2004 / Ausland / Seite 7

Irans Atomprogramm als Spionageziel?

»Maulwurf« im Pentagon könnte für Israel brisantere Papiere als allgemeine Analysen beschafft haben

Knut Mellenthin

Die von der US-Bundespolizei FBI geführten Ermittlungen gegen den Pentagon-Mitarbeiter Larry Franklin wegen Spionage für Israel haben vermutlich einen ernsteren Hintergrund, als nach den ersten Meldungen zu erwarten gewesen wäre. Inzwischen ist bestätigt, daß Franklin sich mehrmals mit Naor Gilon, dem Leiter der politischen Abteilung der israelischen Botschaft in Washington, getroffen hat. Gilon soll nach israelischen Presseberichten Spezialist für Irans Atomprogramm sein, bei dem es nach übereinstimmenden, aber völlig unbewiesenen Behauptungen der Regierungen der USA und Israels um die Entwicklung von Nuklearwaffen geht.

Es könnte daher bei Franklins Kontakten zu israelischen Stellen, die teilweise auch über zwei hohe Funktionäre...

Artikel-Länge: 2321 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €