Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
19.08.2004 / Ausland / Seite 8

Zweifel am Zweifel

Venezuela: Ergebnis von Referendum wird in Stichproben überprüft. USA erkennen Resultat nun doch an

Harald Neuber

Obwohl alle seriösen Wahlbeobachter die Ergebnisse des Referendums in Venezuela bestätigt haben, wird das Resultat überprüft. Das gab der ehemalige US-Präsident James Carter am Dienstag in der venezolanischen Hauptstadt Caracas bekannt. Per Zufallsprinzip sollen 150 elektronische Wahlmaschinen ausgesucht und im Beisein von Vertretern des Nationalen Wahlrates, der Opposition und Wahlbeobachtern überprüft werden. Dabei geht es darum, ob die elektronisch registrierten Stimmen mit den parallel mechanisch aufgezeichneten Protokollen in den jeweiligen Wahlmaschinen übereinstimmen. Die Stichproben haben am gestrigen Mittwoch begonnen und sollen im Laufe des heutigen Tages abgeschlossen werden.

Mitglieder des Oppositionsbündnisses »Demokratische Koordination« sprachen auch drei Tage nach der Volksabstimmung von einem »...

Artikel-Länge: 2567 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €