75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.07.2004 / Thema / Seite 10

Mit Russen kann man nicht zusammen arbeiten!

Natalia Hantke stammt aus St. Petersburg und ist Diplom-Soziologin und arbeitet an ihrem ersten Buch

Da ich mich als Russin hauptberuflich mit den Geheimnissen der interkulturellen Kommunikation beschäftige, lud man mich zu einer Talkshow zu diesem Thema ein. Als Experten fungierten Norweger-Deutsche mit Rußlanderfahrung auf der einen und Russen mit korrespondierender Auslandserfahrung auf der anderen Seite. Ich sage gleich, es war nicht leicht. Schon lange vermutete ich, daß alle in Berlin bzw. in Deutschland lebenden Russen Probleme mit der hiesigen Mentalität und Kultur haben. Nie ahnte ich, welchen Schwierigkeiten Ausländer in meiner eigenen Heimat ausgeliefert sind. Für mich ist dort immer alles sehr einfach und logisch gewesen. Anscheinend nur für mich. Die Moderation der Talkshow leitete ein deutscher Professor, der zusammen mit einer russischen Psychologin ein Buch mit dem Titel »Wenn die deutsche Wirtschaft Sie nach Rußland entsendet« herausgegeben hatte. Ich sollte nach dieser Talkshow das Werk der beiden für unsere russischsprachige Zeitung Ev...

Artikel-Länge: 16270 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €