75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.07.2004 / Ansichten / Seite 3

Freiwillig erpreßbar

Senkung der Löhne bei Daimler vollständig abgesegnet

Daniel Behruzi

»Die Daimler-Belegschaft läßt sich nicht erpressen.« So tönten die Funktionäre der IG Metall und des Gesamtbetriebsrats beim Aktionstag am 15. Juli. Doch genau das haben sie mit der in der Nacht zum Freitag erzielten Einigung zugelassen. Die Konzernspitze setzte sich mit ihrem Vorhaben, eine halbe Milliarde Euro auf Kosten der Beschäftigten einzusparen, vollständig durch. Die Ausweitung der Leiharbeit, die Schlechterstellung der Dienstleistungsbereiche und von Neueingestellten schafft Spaltungslinien, die zukünftige Auseinandersetzungen erschweren werden. Für andere Belegschaften ist die Einigung beim Stuttgarter Autobauer ein verheerendes Signal. Statt »Die Speerspitze der Arbeitnehmer« zu sein, wie vom Untertürkheimer Betriebsratsvorsitzenden Helmut Lense kürzlich noch behauptet, steht DaimlerChrysler nun für ein weiteres Glied in der Kette kampfloser ...

Artikel-Länge: 2690 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €