75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.07.2004 / Titel / Seite 1

Schrempp: Ziel erreicht

Daimler preßt Belegschaft 500 Millionen Euro ab. Betriebsrat tröstet sich mit Beschäftigungsgarantien

Daniel Behruzi

Der Vorstand des Daimler-Konzerns hat sich mit seiner Forderung nach Senkung der Personalkosten um eine halbe Milliarde Euro jährlich durchgesetzt. In der Nacht zum Freitag einigten sich die Beschäftigtenvertreter mit der Konzernspitze auf ein umfangreiches Kürzungspaket. Im Gegenzug werden betriebsbedingte Kündigungen bis 2012 ausgeschlossen und Investitionen in die deutschen Werke zugesagt. Vorstandschef Jürgen Schrempp betonte ebenso wie Bundeskanzler Gerhard Schröder den »Modellcharakter« der Vereinbarung.

Der Kompromiß bei dem Stuttgarter Autobauer sei »eine gute Lösung für den Standort Deutschland«, sagte IG-Metall-Vorsitzender Jürgen Peters am Freitag in Frankfurt am Main. Besonders der vereinbarte Ausschluß betriebsbedingter Kündigungen bis 2012 sei »ein Erfolg, den man nicht hoch genug bewerten kann«. Auch sein Vize Berthold Huber lobte: »Der Kompromiß macht deutlich, welche Flexibilität die Tarifverträge der Metallindustrie bieten«. Der Chef ...

Artikel-Länge: 4794 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €