75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2004 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

»Einer der ganz Großen, aber einer wie wir alle«

Gespräch mit David Schidlowsky über den Diplomaten und Dichter Pablo Neruda, über menschliche Schwächen und politische Ikonisierung

Harald Neuber
David Schidlowsky wird 1954 als Sohn des chilenischen Komponisten León Schidlowsky und der Klavierprofessorin Susanne Schidlowsky in Detmold/ Westfalen geboren. Bis 1968 lebt er in Santiago de Chile, dann in Israel, wo er im Kibbuz Maábarot lebt. 1979 kehrt er nach Deutschland zurück. Nach einem Studium der Lateinamerikanistik an der Freien Universität Berlin arbeitet er unter anderem als Produzent von Dokumentarfilmen. Seit Anfang der neunziger Jahre arbeitet er an einer Biographie Pablo Nerudas, mit der er 2003 in Berlin promoviert. Sie erscheint »ohne Unterstützung wissenschaftlicher Institutionen« (Schidlowsky) mit 80 Exemplaren in einer Privatedition im Wissenschaftlichen Verlag Berlin. »Ohne die finanzielle und moralische Unterstützung meiner Frau Gertrud hätte ich diese Arbeit nicht leisten können«, sagt er. Schidlowsky lehrt am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin Literaturwissenschaft.

Ich lese am Meer Quevedo

Ich lebe zw...


Artikel-Länge: 14541 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €