75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2004 / Feuilleton / Seite 13

Waffen für Srebrenica

Die geheimen Operationen der USA während des Bosnienkrieges werden in einem Buch von Cees Wiebes umfassend dargestellt

Jürgen Elsässer

Heute wird man wieder Heulen und Zähneklappern aus dem Blätterwald hören: Vor neun Jahren, am 11. Juli 1995, fiel die muslimische Enklave Srebrenica in die Hände der bosnischen Serben, und routinemäßig erinnern alle Journalisten, die in irgendeiner Weise auf der Gehaltsliste der NATO oder anderer Nichtregierungsorganisationen stehen, zu diesem Anlaß an die Blutrünstigkeit von Radovan Karadzic und seines Völkchens.

Für die Journalisten und Srebrenica gilt: Jeder schreibt von jedem ab, und keiner will es genauer wissen. Dabei wäre es mit dem Buch des Holländers Cees Wiebes recht einfach: Wiebes arbeitete im Niederländischen Instituts für Kriegsdokumentation (NIOD) an der bisher umfassendsten Studie zu Srebrenica mit. Diese wurde nach sechs Jahren Recherche und nach der Befragung von über 900 Zeugen im April 2002 vorgelegt und umfaßt 3496 Seiten.

Wiebes hat aus dem Teil, für den er zuständig war, ein Buch gemacht: Die Arbeit der Geheimdienste im bosni...



Artikel-Länge: 4531 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk