75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.05.2004 / Titel / Seite 1

Folter hat Konjunktur

Amnesty International: Irak-Krieg ist schlimmster Angriff auf Menschenrechte seit 50 Jahren

Ulla Jelpke

Besatzeralltag: In der Ausgabe vom heutigen Donnerstag meldet Bild, daß in der KFOR-Truppe im Kosovo Fotos kursieren, die angeblich Folterszenen deutscher Soldaten zeigen. Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) habe bereits eine interne Untersuchung veranlaßt. Das Ministerium erklärte am Mittwoch, ihm seien solche Fotos nicht bekannt.

Am selben Tag wurde bekannt, daß US-Militärs irakische Häftlinge gezwungen haben, von einer Brücke in den Tigris zu springen. Dabei soll ein Gefangener ums Leben gekommen sein. Ein Militärsprecher in Fort Carson nahe Denver im US-Bundesstaat Colorado teilte mit, daß die Soldaten mit Disziplinarmaßnahmen zu rechnen hätten.

Verbrechen dieser Art stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Berichtes der Menschenrechtsorganisation Amnesty International (ai), der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Auch die deutsche Sektion von ai übte bei der Vorstellung der deutschen Fassung in Berlin massive Kritik am Irak-Krieg. Der Bericht ...



Artikel-Länge: 4756 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €