75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.05.2004 / Ausland / Seite 9

Proteste in Den Haag

Nuriye Kesbir weiter im Hungerstreik

Seit nunmehr genau 20 Tagen befindet sich die im Gefängnis von Breda/Niederlande inhaftierte kurdische Politikerin Nuriye Kesbir in einem zeitlich unbegrenzten Hungerstreik. Die aus dem Ort Besiri im Südosten der Türkei stammende Frau protestiert gegen ein Urteil des Obersten Gerichtshofs in Den Haag, das ihre Auslieferung an die Türkei ermöglicht (siehe jW vom 19. Mai). Seitens des türkischen Staats werden ihr Aktivitäten für die Guerilla der verbotenen und mittlerweile aufgelösten Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) vorgeworfen. Kesbir, deren Familie wegen der Verfolgung ihres yezidischen Glaubens aus der Türkei flüchtete, gehört heute zum Exekutivkomitee der Volkskongresses Kurdistan (Kongra-Gel). Sie befindet sich nun nach Angaben der Hamburger Informationsstelle ...

Artikel-Länge: 2414 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €