75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.05.2004 / Inland / Seite 16

Luftverschmutzer

Düsenlärm und militaristisches Getöns. jW-Reporter besuchte die ILA in Berlin-Schönefeld und war bedient

Till Meyer

Der Trupp von etwa zwanzig Demonstranten war nicht zu übersehen. Mitten in der Ortschaft Diepensee, am Rande des Flughafens Berlin-Schönefeld, hatten sich die Gegner eines Ausbaus dieses Airports zu einem Internationalen Großflughafen mit ihren Transparenten plaziert. »Ob der Schröder uns gesehen hat, weiß ich nicht, vorbeigekommen ist er aber«, sagt Astrid Bothe vom Bürgerverein Berlin-Brandenburg – Schönefeld mit uns nicht (BVBB). Die Politprominenz, die anläßlich der diesjährigen Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) zum Flughafen eilte, konnte auf den Transparenten lesen: »Immer neues Steuergeld, verschleudert wird's in Schönefeld«, oder »Kitas ja, Bildung ja, Schönefeld nein«. Aus Sicherheitsgründen hatte die Polizei dem Bürgerverein untersagt, sich direkt vor dem Haupteingang zur Luftschau aufzubauen. »Aber alle Besucher, die aus Berlin kommen, mußten an uns vorbei und haben unseren Protest mitbekommen« resümiert Bothe die Aktion des ...

Artikel-Länge: 5487 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €