Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
11.05.2004 / Ausland / Seite 9

NATO kneift im Irak

Nach weiteren Foltervorwürfen gegen US-Militär ist Einsatz vor Bevölkerung kaum zu rechtfertigen

Rainer Rupp

Daß es sich bei den Folterungen und Mißhandlungen irakischer Gefangener durch US-Soldaten nicht um einige wenige Einzelfälle gehandelt hat, sondern um ein systematisches Vorgehen, um die Gefangenen ausreichend »weichzuklopfen« und für die Verhöre durch den militärischen Nachrichtendienst der USA vorzubereiten, geht aus dem internen Untersuchungsbericht hervor, den US-General Antonio Taguba bereits Anfang des Jahres vorgelegt hatte, von dem jedoch die Pentagon-Führung nichts gewußt haben will. Wie das US-Nachrichtenmagazin Time jetzt meldete, hatte das Pentagon in einer internen Dienstanweisung allerdings allen Angehörigen der US-Streitkräfte verboten, diesen im Internet verfügbaren Bericht herunterzuladen und zu diskutieren. Das US-Nachrichtenmagazin Newsweek berichtet derweil in seiner jüngsten Ausgabe über die Ergebnisse seiner e...

Artikel-Länge: 2620 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €