75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.04.2004 / Ausland / Seite 7

Kampagne gegen EZLN

Mexiko: Zapatisten dementieren angebliche Aufrüstung. Armeepräsenz im Süden verstärkt

Luz Kerkeling

Derzeit bemühen sich rechtsgerichtete Kreise in Mexiko wieder verstärkt, die zapatistische Bewegung in der Öffentlichkeit zu diskreditieren. Die aktuelle politische Kampagne begann mit einer Meldung der konservativen Tageszeitung Reforma. Auf der Titelseite behauptete das Blatt unlängst, die »Zapatistische Armee zur nationalen Befreiung« (EZLN) sei damit befaßt, die Zahl ihrer Kämpferinnen und Kämpfer von 700 auf über 2000 zu erhöhen. Auch die Anzahl der militärischen Trainingscamps habe von acht auf 20 zugenommen. Dies weise darauf hin, daß sich die EZLN auf einen neuen Krieg gegen die Regierung vorbereite.

Als Informationsquelle für den Reforma-Artikel diente ein Bericht des »Zentrums für Forschung und nationale Sicherheit« (CISEN) vom März 2004. Das Dokument sei der Redaktion durch die »Koordinationsgruppe Chiapas« zugespielt ...

Artikel-Länge: 2627 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €