junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 27. März 2023, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
10.12.2022 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Die Terminierung des Dauerauftrags

Robert Gernhardt zum 85. Geburtstag am 13. Dezember

Christian Y. Schmidt

Selbstverständlich habe ich Robert Gernhardt bewundert, vor allem wohl deshalb, weil er alles konnte: zeichnen, malen, sehr komisch dichten, lustige Romane schreiben und sogar Theaterstücke. Auch schien er alles zu wissen, zumindest soweit es die komischen Künste betraf, weshalb er auch zum Humortheoretiker und -kritiker prädestiniert war wie kein zweiter im deutschen Sprachraum. Das machte ihn für mich – obwohl streng protestantisch erzogen – zu so etwas wie meinem persönlichen Papst. So jedenfalls nannte ich ihn sowohl im Gespräch mit anderen als auch in meinem Tagebuch.

Und natürlich war ich stolz, als ich Robert Gernhardt dann 1984 auf einer Titanic-Buchmessenparty persönlich kennenlernte. Er entpuppte sich als allürenloser Mann, der sich sogar dazu herabließ, ein Foto mit seinen Fanboys Hans Zippert und mir zu machen. Die Strahlkraft Gernhardts war sicher auch einer der Gründe, weshalb ich mich 1986 entschloss, als erster von vier Bielefelder Dreck-M...

Artikel-Länge: 11086 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.