75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.03.2004 / Ausland / Seite 7

Tuberkulose kehrt zurück

Neue WHO-Studie: Alarmierende Restistenzentwicklung in Osteuropa und Zentralasien

Holger Hutt

In der früheren Sowjetunion treten weltweit am häufigsten Tuberkulosen mit antibiotikarestisten Erregern auf. Das ergab die neueste Studie der Weltgesundheitsorganisation über Medikamentenresistenz bei Tuberkuloseerkrankungen, die vergangene Woche anläßlich des heutigen Welt-Tuberkulose-Tages veröffentlicht wurde.

Die Entwicklung multiresistenter Tuberkulose (MDR-Tb) ist in Zentralasien und Osteuropa bis zu zehnmal häufiger als in anderen Teilen der Welt. Von den zehn Regionen, in denen sich eine besonders hohe Resistenz gegen herkömmliche Tb-Medikamente entwickelt hat, befinden sich sechs in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion. In Estland, Kasachstan, Lettland, Litauen sowie Teilen der Russischen Föderation und Usbekistan wirken bei über neun Proz...

Artikel-Länge: 2384 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €