75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.03.2004 / Titel / Seite 1

Patriotissimo

BDI und DIHK wollen noch mehr Kahlschlag, die SPD bläst die deutsch-nationale Tuba

Wolfgang Pomrehn

Auch in Zeiten der Globalisierung funktioniert beim Exportweltmeister Deutschland der nationalistische Reflex noch vortrefflich. Da empfiehlt der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Ludwig Georg Braun hiesigen Unternehmen, nicht auf bessere Zeiten zu warten, sondern die EU-Osterweiterung zu nutzen, um auf die Jagd nach billigeren Arbeitskräften zu gehen, und sofort spielt eine ganze Meute bestenfalls halbdomestizierter Wölfe verrückt. Relativ gemäßigt fielen noch die Reaktionen der CDU-Sozialausschüsse aus. Deren Chef Hermann-Josef Arentz warf Braun den Mißbrauch seines Präsidentenamts vor und verlangte eine Klarstellung. Das SPD-Führungspersonal geriet hingegen vollkommen außer Rand und Band. Der neue SPD-Generalsekretär Klaus Uwe Benneter fand Brauns Äußerungen »vaterlandslos« und Bundeskanzler Schröder sah in ihnen gar einen »unpatriotischen Akt.«

Auch die Liberalen hatten das Skript gut studiert, sprangen dem gebeutelte...

Artikel-Länge: 3999 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €