3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 8. February 2023, Nr. 33
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
04.11.2022 / Ausland / Seite 7

Alle einig außer Washington

UN-Debatte zu Aufhebung von US-Blockade gegen Kuba: Erneut deutliche Ablehnung von einseitigen Strafmaßnahmen

Volker Hermsdorf

Washington ist mit seiner mörderischen Sanktionspolitik gegen Kuba weiterhin weltweit isoliert. In der Generalversammlung der Vereinten Nationen zeichnete sich am Donnerstag zum 30. Mal eine breite Unterstützung für die Forderung zur Beendigung der US-Blockade ab. Zwar lag das Ergebnis der Abstimmung bis jW-Redaktionsschluss noch nicht vor, doch bis zum Mittag (Ortszeit) hatte sich nach zweitägiger Debatte bereits die Mehrheit der Redner gegen die USA positioniert.

Der Vertreter Kolumbiens forderte neben dem Ende der Blockade auch, Kuba von der US-Liste der Staaten zu streichen, die »den Terrorismus fördern«. Er erinnerte daran, dass Havanna »die Wiege des Friedensabkommens von 2016 mit der ehemaligen FARC-EP war, das heute weltweit als positives Beispiel für eine friedensstiftende Maßnahme gilt«. Mit der von den USA einseitig vorgenommenen Einstufung Kubas als Land, das den Terrorismus unterstütze, werde das Engagement dieses Landes für den Frieden in Ko...

Artikel-Länge: 3617 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €