3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
29.10.2022 / Ausland / Seite 7

Kurswechsel bei Labour goutiert

Großbritannien: Kapital mit Sunak zufrieden, Sozialdemokraten auch auf gewünschtem Weg

Christian Bunke

Rishi Sunak ist der vierte konservative britische Premierminister innerhalb der vergangenen sechs Jahre. In bürgerlichen Kreisen gilt die Ära konservativer Regierungen inzwischen als mehr oder weniger vorbei. Dies wird deutlich, wenn man die Atmosphäre bei den Parteitagen der Tories und der oppositionellen, sozialdemokratischen Labour-Partei dieses Herbstes miteinander vergleicht. Während bei den Tories viele prominente Politiker gar nicht erst erschienen und viele kommerzielle Aussteller das Event mieden, vermeldet die Labour-Partei schon längst wieder einen Aufschwung bei den Parteispenden.

Das wird von der sozialdemokratischen Parteispitze auch bewusst forciert. Laut eines Berichts der britischen Tageszeitung The Guardian vom vergangenen Sonntag spricht man dort schon längst von einer »Krabbencocktail-Offensive 2.0«. Das ist eine Anspielung auf die in den Monaten vor den Parlamentswahlen 1997 von Anthony Blair unter den führenden Kreisen des britischen...

Artikel-Länge: 3980 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €