3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
25.10.2022 / Ausland / Seite 6

Nur wenige Kilometer

US-Luftlandedivision trainiert in Rumänien nahe der ukrainischen Grenze. Kiew droht mit allgemeiner Mobilmachung

Reinhard Lauterbach

Die USA haben ihre 101. Luftlandedivision zu Übungen im unmittelbaren Grenzgebiet zwischen Rumänien und der Ukraine stationiert. Der US-Fernsehsender CBS berichtete am Freitag (Ortszeit) von einem Manöver weniger als zehn Kilometer von der Grenze entfernt im Donaudelta. Die US- und rumänischen Soldaten spielten »praktisch in Echtzeit« Gefechte nach, wie sie in der Ukraine zwischen ukrainischen und russischen Truppen stattfänden, zitierte die Reportage einen US-General. Die 101. Division sei »jederzeit bereit«, auf ukrainisches Territorium zu wechseln, wenn »ein NATO-Mitglied bedroht« würde.

Faktisch bezieht sich die Drohung einer direkten Konfrontation mit US-Truppen wohl auf den derzeit militärisch unwahrscheinlichen Fall, dass Russland seinen Brückenkopf auf dem westlichen Dniproufer um Cherson nicht nur kurzfristig halten kann, sondern ihn zum Ausgangspunkt einer neuen Offensive in Richtung auf die Hafenstadt ­Mikoilajiw und/oder Odessa nutzen könnte. ...

Artikel-Länge: 4346 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €