3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
12.10.2022 / Antifa / Seite 15

Reaktionäre Profiteure

AfD kann Landtagswahl in Niedersachsen als Erfolg für sich verbuchen. Stimmenzuwachs auf Kosten von CDU und FDP

Gerd Wiegel

Besser konnte es für die AfD am vergangenen Wochenende gar nicht laufen: Am Samstag lockte sie unter dem Motto »Unser Land zuerst!« circa 10.000 Menschen im Rahmen der Herbstproteste nach Berlin, und am Sonntag zog sie mit einem Ergebnis von 10,9 Prozent, bei einem Zugewinn von 4,7 Prozentpunkten, in den Landtag von Niedersachsen ein.

Ohne Zweifel ist die AfD aktuell der Profiteur der Protestwelle, die sich gegen die mit dem Ukraine-Krieg und den Maßnahmen des Westens verbundene Energie-, Inflations- und Sozialkrise richtet. Seit Juli zieht die Partei in den Umfragen stark an, liegt auf Bundesebene aktuell zwischen 13 und 15 Prozent. In Sachsen, Thüringen und Brandenburg ist sie auf Platz eins. Das Ergebnis in Niedersachsen zeigt, dass sich dieses Umfragehoch auch in reale Stimmen umwandeln lässt und dass der Zulauf zur AfD beileibe ni...

Artikel-Länge: 3817 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €