3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
12.10.2022 / Ansichten / Seite 8

Hausaxt des Tages: Christoph Hoppe

Arnold Schölzel

CDU-Chef Friedrich Merz ist deutscher Statthalter des US-Finanzkonzerns Blackrock (verwaltet weltweit etwa zehn Billionen US-Dollar) und hat die Aufgabe, seinem Auftraggeber hierzulande mehr Beinfreiheit zu verschaffen. Fehlt nur der Sessel im Kanzleramt. Die Betrugsmasche Riester-Rente ist schließlich ausbaufähig, die FDP hat im Koalitionsvertrag sogar schon die »Aktienrente« untergebracht. Reicht aber nicht.

Da fehlt noch Schieß- und Bombenwürze im Spekulantengericht. Für die Rüstungsindustrie ziehen goldene Zeiten herauf, in denen endlich wieder in großem Stil umgebracht wer...

Artikel-Länge: 1844 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €