3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
12.10.2022 / Inland / Seite 8

»Vorgaben können nicht mehr eingehalten werden«

Kreis Lippe: Bündnis hat sich gegen Schließung von Abteilungen an kommunalem Klinikum gewehrt. Ein Gespräch mit Walter Brinkmann

Henning von Stoltzenberg

Die Geschäftsführung des kommunalen Klinikums Lippe hat die Unfallchi­rurgie und Orthopädie am Standort Lemgo zum 30. September geschlossen. Was war der offiziell genannte Grund?

Die Begründungen variieren immer leicht. Hauptsächlich wird auf Kosten und Effizienzsteigerungen verwiesen. Die Kosten glaubt man offensichtlich senken zu können, indem man die sogenannten Doppelstrukturen innerhalb einer Klinik, in der diese Leistungen an zwei Standorten, in Lemgo und Detmold, erbracht werden, auf einen Standort reduziert. Dass sich dadurch insbesondere die Versorgung in der Unfallchirurgie für die Bevölkerung in einem ländlich strukturierten Flächenkreis wie Lippe gegenüber anderen Regionen wie der Nachbarstadt Bielefeld verschlechtert, spielt überhaupt keine Rolle.

Bestimmte Vorgaben für die Erreichbarkeit eines Krankenhauses mit unfallchirurgischem Profil können nicht mehr eingehalten werden. Der Kreis Lippe hat mehr Einwohner als Bielefeld, aber das medizini...

Artikel-Länge: 4113 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €