3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
12.10.2022 / Inland / Seite 4

Im Westen nichts Neues

Montagsdemos: Teilnehmerzahl stagniert. Chance für linke Interventionen. Bislang verhaltenes Protestgeschehen in westdeutschen Ländern

Nico Popp

Am Montag haben vor allem in den ostdeutschen Ländern erneut Zehntausende gegen Preissteigerungen und die Energiepolitik der Bundesregierung bei – vielfach von rechten Akteuren organisierten – Kundgebungen und Demonstrationen protestiert. Da linke Gruppen und Organisationen derzeit nur vereinzelt und sporadisch mit eigenen Veranstaltungen hervortreten, muss weiterhin offenbleiben, ob es sich hier um eine genuin rechte Mobilisierung handelt – vielerorts sind die von rechts angemeldeten Protestveranstaltungen die einzigen, die überhaupt die Proteststimmung in weiten Teilen der Bevölkerung adressieren.

Ein Schwerpunkt der Proteste war einmal mehr Mecklenburg-Vorpommern, wo nach vorläufigen Polizeiangaben vom Montag abend in mehr als 15 Städten und Gemeinden rund 7.000 Menschen auf die Straße gingen. In Schwerin, wo die Polizei 2.400 Demonstranten zählte, und in Neubrandenburg forderten Redner bezahlbare Energiepreise und Lebenshaltungskosten. Mit Blick auf d...

Artikel-Länge: 4459 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €