3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
11.10.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Infos für die NSA

Big Tech: US-Präsident Biden legt Dekret für neues Datenschutzabkommen mit der EU vor

Sebastian Edinger

Seit dem »Schrems II«-Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Sommer 2020 gibt es keine gesetzliche Grundlage mehr für Datenübermittlungen in die USA. Das ist für die Wirtschaft ein großes Problem, denn die Unternehmen aus der EU müssten einzeln eine Reihe von Klauseln in ihre Verträge mit Google, Microsoft und Co. verhandeln, um dort die einheimischen Datenschutzregeln festzuschreiben. Das ist mühsam und Big Tech lässt sich nur widerwillig darauf ein. Deshalb wurde mit Hochdruck über ein neues Abkommen verhandelt. Vergangenen Freitag (Ortszeit) verkündete US-Präsident Joseph Biden dann den vermeintlichen Durchbruch.

Fehlender Rechtsschutz

Das Data Privacy Framework soll demnach an die Stelle des wegen Datenschutzmängeln gekippten Privacy Shields treten. Per »Exekutive Order« verkündete Biden eine Reihe von Maßnahmen, die den Bedenken des EuGH Rechnung...

Artikel-Länge: 4229 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €