3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
06.10.2022 / Inland / Seite 4

Vor der Zerreißprobe

Hamburg: Linke-Spitze kündigt außenpolitische »Neuausrichtung« an

Kristian Stemmler, Hamburg

In der Partei Die Linke bekommen dieser Tage Genossinnen und Genossen Probleme, wenn sie darauf hinweisen, dass NATO-Staaten – die USA vorneweg – im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine eigene Interessen verfolgen. Wie in anderen Landesverbänden auch gibt es in Hamburg Auseinandersetzungen über das Thema. Und die sind dort am vergangenen »langen« Wochenende eskaliert. Zu einer vom »Hamburger Forum für Verständigung und weltweite Abrüstung« organisierten Demonstration am Samstag hatte auch ein Bezirksverband der Linkspartei aufgerufen, Mitglieder und Sympathisanten der Partei waren gekommen. Daneben allerdings offenbar auch ein paar Leute aus der »Querdenker«-Partei Die Basis.

Die neue, beim Parteitag Mitte September gewählte Führung der Hamburger Linken, Landessprecher Thomas Iwan und Landessprecherin Sabine Ritter, sah daraufhin demonstrativ rot. In der Morgenpost bekamen Iwan und Ritter Gelegenheit, in einem Interview kräftig auszuteilen. In den...

Artikel-Länge: 3635 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €