Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
23.09.2022 / Inland / Seite 5

Keine gute Figur

Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven bleibt auch nach zehn Jahren weiter hinter ursprünglichen Erwartungen zurück

Burkhard Ilschner

In fünf bis sechs Jahren Vollauslastung – so lautete bei Inbetriebnahme des Wilhelmshavener Tiefwasserhafens Jade-Weser-Port (JWP) am 21. September 2012 die Prognose des Experten Burkhard Lemper vom Bremer Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik: Jüngst erinnerte der NDR in einem aktuellen Bericht daran. Am Mittwoch wurde dieser Hafen, ausgelegt auf einen Jahresumschlag von 2,7 Millionen Standardcontainern (TEU), zehn Jahre alt – und ist von diesem vorhergesagten Ziel noch immer weit entfernt. Lemper sieht darin kein Problem: Man sei, so erläuterte er dem NDR im Gespräch, von bestimmten Annahmen ausgegangen, und die seien so nicht eingetreten; »das ist eben die Natur von Prognosen«.

Der Haken an der Sache ist nur: Jahr für Jahr benötigt dieser Hafen, mit mehr als einer Milliarde Euro Steuergeld und unter erheblich verzögernden Pannen, Bauschäden und Rechtsstreitigkeiten in das Jade-Watt gerammt, weiterhin hohe Zuschüsse. Erst vor knapp zwei Jahren...

Artikel-Länge: 3988 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €