3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
12.09.2022 / Ausland / Seite 6

Widerstand an Basis

Deal mit Israel: Tech-Beschäftigte protestieren gegen »Mitschuld« an Verletzung palästinensischer Menschenrechte

Gerrit Hoekman

Der Protest richtet sich gegen ein Milliardengeschäft der Technologieriesen Google und Amazon mit Israel. Am Donnerstag demonstrierten Hunderte Beschäftigte der beiden Konzerne, die an dem mehrjährigen sogenannten Projekt Nimbus gemeinsam arbeiten, an den Standorten in New York, San Francisco, Seattle und Durham. Im Mai vergangenen Jahres war der Deal, den sich Israel 1,2 Milliarden US-Dollar kosten lässt, unterzeichnet worden. Nach damaligen Angaben des israelischen Finanzministeriums soll er über die Einrichtung regionaler Datenzentren die Kontinuität der Dienste auch dann gewährleisten, wenn die Techgiganten unter Druck geraten, das Land zu boykottieren. Die Beschäftigten fürchten indes, dass die israelische Armee das Projekt für die Überwachung der Palästinenser in den besetzten Gebieten benutzen könnte.

»Amazon, lass die Finger davon! Stell die Menschen über den Profit«, skandierten die Demonstrierenden, die sich in San Francisco versammelt hatten. E...

Artikel-Länge: 4326 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €