75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.09.2022 / Ausland / Seite 2

»Die Ressourcen sind da, nur ungerecht verteilt«

Panama: Steigende Preise führten im Sommer zu großen Protesten. Verhandlungsergebnisse werden teils unterlaufen. Ein Gespräch mit Rolando Ortiz

Thorben Austen, Quetzaltenango

Im Juli gab es im zentralamerikanischen Panama große Proteste. Daran beteiligt war auch die Organisation Frenadeso, deren Namen man mit »Nationale Front zur Verteidigung der ökonomischen und sozialen Rechte« übersetzen könnte. Was verbirgt sich dahinter?

Wir von der Frenadeso koordinieren die verschiedenen Protestbewegungen in Panama. Hier gibt es Landarbeiter und Kleinbauern, Indigene, Bauarbeiter, Gemeindeaktivisten, unterschiedliche Gewerkschaften, Basiskirchen, Studierende und Angestellte. Frenadeso gibt es seit 15 Jahren, viele der genannten Bewegungen sind aber älter. So existiert zum Beispiel die Organisation der Studierenden seit 66 Jahren. Wir arbeiten zusammen mit der »Alianza Pueblo Unida por la Vida« (APUV, zu deutsch: Allianz Vereinigtes Volk für das Leben, jW). Wir kämpfen für einen Zugang zu gesunder Ernährung für alle M...

Artikel-Länge: 4260 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk