75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.08.2022 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Vorwand Klimaschutz

Siemens Energy will Fertigung herkömmlicher Schaltgeräte verlagern. 400 Arbeitsplätze in Gefahr

Bernd Müller

Siemens Energy hat für sein Werk in Berlin-Spandau einen großen Stellenabbau angekündigt: 400 Arbeitsplätze sollen gestrichen werden. Das Management des Konzerns begründete den Schritt damit, Arbeitsplätze nach China und Mexiko verlagern zu wollen. Sollte der Plan umgesetzt werden, wäre das der zweite große Stellenabbau im Spandauer Werk innerhalb weniger Jahre: Bereits vor vier Jahren haben nach Angaben der IG Metall 510 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz verloren.

Über den »sozialverträglichen Abbau« der Stellen solle mit dem Betriebsrat verhandelt werden, hatte der Konzern nach Informationen des RBB am 11. August mitgeteilt. Eilig hatte man es mit den Verhandlungen aber bislang nicht: Bis Dienstag vergangener Woche war die Konzernleitung noch nicht an den Betriebsrat herangetreten. »Wir haben noch keinen Erstkontakt dazu, und den erwarte ich jetzt hier zum Ende der Woche, Anfang nächster Woche«, hatte der Betriebsratsvorsitzende, Rüdiger Groß, gegenüber d...

Artikel-Länge: 3934 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk