3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
19.08.2022 / Feuilleton / Seite 10

Sie leben!

20 Jahre Cologne Contemporary Jazz Orchestra: Die Big Band ist längst zur lokalen Institution gewachsen

Marc Hieronimus

Manche Musikklischees haben ihre Berechtigung: Es ist z. B. mit großer Wahrscheinlichkeit Jazz, wenn die Akkordsymbole wie Onlinepasswörter aussehen, weil hier Melodien und Harmonien möglich und erwünscht sind, bei denen sich manchem Rock- und Popnarren die Nackenhaare kräuseln. Nichthörer wissen aber auch vieles über den Jazz, das zumindest auf Big Bands nicht zutrifft. Hier muss nicht zwanghaft jeder Musiker ein Solo in kosmischer Höhe und Geschwindigkeit gniddeln, das Publikum besteht nicht aus »Protestlern mit sektenhaftem Charakter«, wie Adorno meinte, und Frank Zappa entgegnend ist der zeitgenössische Jazz auch nicht nur nicht tot, er riecht nicht einmal komisch.

Eine ganz wunderbare Formation feiert nun ihr 20jähriges Bestehen. Das Konzept des Cologne Contemporary Jazz Orchestra (CCJO) lautet, Arrangeuren und Komponistinnen die Möglichkeit zu bieten, ihre Musik zu erproben. In der Jazzstadt Köln mussten die international erfahrenen Musiker nicht la...

Artikel-Länge: 3996 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €