75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.08.2022 / Ausland / Seite 6

»Ihr werdet mich niemals brechen«

Mumia Abu-Jamal

Wer hat nicht schon einmal von den »Angola Three« gehört, den drei jungen schwarzen Gefangenen Robert Hillary King, Herman Wallace und Albert Woodfox? Sie wurden fälschlicherweise beschuldigt, 1972 einen Gefängniswärter in dem berüchtigten Hochsicherheitsgefängnis »Angola« getötet zu haben? Das auf einer ehemaligen Sklavenplantage im US-Bundesstaat Louisiana errichtete Staatsgefängnis ist nach dem afrikanischen Herkunftsland benannt, aus dem viele Sklaven in diese Gegend der US-Südstaaten verschleppt wurden. Am 4. August 2022 gaben die Anwälte von Albert Woodfox bekannt, ihr Mandant sei im Alter von 75 Jahren verstorben.

Über vier Jahrzehnte wurden Woodfox, King und Wallace im Angola-Gefängnis in brutaler Isolationshaft gehalten. Woodfox war einer der am längsten isolierten Gefangenen der Welt. Seit 1972 war er mehr als 43 Jahre lang sieben Tage die Woche und 23 Stunden am Tag völlig vereinzelt. Der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen über Folte...

Artikel-Länge: 3455 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk