75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.08.2022 / Inland / Seite 4

Geschäftsmann bleibt Genosse

SPD: Schiedskommission in Hannover beerdigt Ausschlussanträge gegen Gerhard Schröder. Parteispitze sucht nach Modus vivendi

Nico Popp

Der Montag war ein trüber Tag für jene SPD-Genossinnen und Genossen, die mit Gerhard Schröders Leistungen in seiner Amtszeit als Bundeskanzler keinerlei Problem hatten und haben, es aber nun für unumgänglich halten, ihn aus der Partei zu entfernen, weil er nach dem russischen Angriff auf die Ukraine das von ihm verlangte öffentliche Einschwenken auf die Linie der »Slawa Ukrajini«-Fraktion nicht mitmachen mochte: Die dreiköpfige Schiedskommission im SPD-Unterbezirk Region Hannover hat festgestellt, dass Schröder mit seiner zunächst hartnäckigen Weigerung, seine Aufsichtsratsmandate bei russischen Energiekonzernen niederzulegen und sich von seinem »Freund« Putin zu distanzieren, nicht bzw. nicht nachweisbar gegen die Parteiordnung der SPD verstoßen hat. Die gleich 17 Parteiordnungsverfahren, die im Frühjahr gegen den einstigen Parteichef auf den Weg gebracht worden waren, sind damit ins Leere gelaufen.

Die Schiedskommission des Unterbezirks, die für das Verf...

Artikel-Länge: 4075 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €