75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 12. August 2022, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.08.2022 / Ausland / Seite 9

Schwarze Linke im Fadenkreuz

Vorwurf der Verbreitung russischer Propaganda: Razzien in USA bei panafrikanistischen Organisationen

Jürgen Heiser

Die US-Bundespolizei FBI macht Jagd auf schwarze Linke, die »russische Propaganda« verbreitet haben sollen. In St. Louis (Missouri) und St. Petersburg (Florida) waren vergangene Woche Freitag Agenten des FBI gemeinsam mit örtlichen Polizeikräften gewaltsam in mehrere Gebäude und Wohnungen der African People’s Socialist Party (APSP) eingedrungen. In einer am Mittwoch abend veröffentlichten Solidaritätserklärung der Socialist Unity Party (SUP) und zwölf Schwesterorganisationen hieß es: »Hände weg von der APSP und allen, die von fingierten Beschuldigungen des FBI betroffen sind!« Das Bündnis aus schwarzen und puertoricanischen Gruppierungen kritisierte »diese neue Spielart des McCarthyismus und des rassistischen Terrors« scharf.

Am 29. Juli hatten FBI-Agenten um fünf Uhr morgens die Privatwohnung des APSP-Gründers und Vorsitzenden Omali Yeshitela sowie seiner Frau Ona Zené Yeshitela, der Vizevorsitzenden der Partei, in St. Louis mit Blendgranaten gestürmt und...

Artikel-Länge: 3614 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €