75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2022 / Politisches Buch / Seite 15

Neu erschienen

Friedensforum

Das neue Heft der Zeitschrift Friedensforum versammelt mehrere Beiträge zum Schwerpunkt »Militarisierung der Polizei«. Frank Brendle schreibt über die »Bundeswehr als Hilfspolizei«, Martin Kirsch über rechte Strukturen in der Polizei. Dirk Burczyk betont in einem Überblick zur Polizeigeschichte seit dem 19. Jahrhundert, dass die deutsche Polizei schon einmal deutlich militarisierter war als ­heute – »sowohl in Ausbildung, Ausstattung als auch ­Selbstverständnis«. Außerdem: Roland Appel schreibt über das mit Bundesmitteln finanzierte »Zentrum Liberale Moderne«, dessen ­Protagonisten Marieluise Beck und Ralf Fücks seit dem russischen Angriff auf die Ukraine durch die Talkshows gereicht werden – immer mit der Botschaft, Putins ­Russland se...

Artikel-Länge: 2367 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk