75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.07.2022 / Feuilleton / Seite 10

Von der Stange

Colm Tóibín hat mit »Der Zauberer« einen Roman über Thomas Mann im Ton der Boulevardpresse geschrieben

Michael Girke

Seit der historische Roman wieder zum literarischen Erfolgsgenre avanciert ist, begegnen einem in fiktionalen Texten vermehrt nicht mehr bloß ausgedachte, sondern auch reale Personen unserer Geschichte. Da war es nur eine Frage der Zeit, wann der bis heute prominente Schriftsteller Thomas Mann selbst zum Gegenstand einer Romanhandlung werden würde. Da es Colm Tóibín ist, der sich in »Der Zauberer« Thomas Manns Werdegang von der Wiege bis zur Bahre vornimmt, schlägt man den dicken Band mit gespannter Erwartung auf. Vor einigen Jahren nämlich hat der Ire es verstanden, den Literaten Henry James zum Hauptdarsteller seines Romans »Porträt des Meisters in mittleren Jahren« (Hanser, 2005) zu machen, der sich so liest, als sei er von James selbst geschrieben worden. Zudem hatte es Tóibín in seinem Buch über die US-amerikanische Dichterin Elizabeth Bishop vollbracht, eine subtile Analyse von deren Stil mit einer subtilen Analyse von deren Seelennöten so miteinand...

Artikel-Länge: 4792 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk