75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2004 / Thema / Seite 10

Widerrufen wir also?

Brechttheater – eine Antwort auf unsere Zeit? (Teil I)

Manfred Wekwerth
Der Theaterregisseur Manfred Wekwerth (ab 1951 Meisterschüler und Regieassistent von Bertolt Brecht, 1960-69 Chefregisseur und 1977-1991 Intendant des Berliner Ensembles, 1982-1990 Präsident der Akademie der Künste der DDR) hat es sich mit seinen bald 75 Jahren (geb. am 3. Dezember 1929) nicht nehmen lassen, den Kubanern auf der XIII. Internationalen Buchmesse in Havanna seine Solidarität zu erweisen und dort vor einem ebenso begeisterten wie sachkundigen Publikum einen Vortrag über die Aktualität Brechts zu halten. jW veröffentlicht den Vortrag in einer gekürzten Fassung in zwei Teilen.


Den Titel »Brechttheater – eine Antwort auf unsere Zeit?« habe ich mit einem Fragezeichen versehen. Es ist also eine Frage, die ich stelle. Und sicher erwartet man von mir, daß ich sie, ohne zu zögern, bejahe. Ich werde es nicht tun, und das hat zwei Gründe.

Der erste Grund ist unsere Zeit selbst. Sie ist mehr und mehr von einem bedenkenlosen Aktionismus befallen, d...


Artikel-Länge: 18514 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €