75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.07.2022 / Inland / Seite 5

»Grüße nach Sylt!«

»Aktuelle Stunde« im Bundestag zum Thema Armut: Linksfraktion fordert Erhöhung der Hartz-IV-Sätze und kritisiert Finanzminister Lindner

Alexander Reich

»Nur die wenigsten von uns wissen, was es bedeutet, wirklich arm zu sein«, erklärte Ottilie Klein von der Berliner CDU am Freitag im Bundestag. »Armut hat viele Gesichter, und leider viel zu oft auch ein Kindergesicht.« Auf dem Höhepunkt ihrer Rede ging es Klein um »Senioren, die ihre Mahlzeiten bei den Lieferdiensten rationieren müssen« und »nur noch wenige Räume beheizen« können. Jeder fünfte Arme sei Rentner, sagte Klein. Betroffene bräuchten zielgerichtete Hilfen, »keine Ratschläge, doch möglichst kurz und kalt zu duschen«.

Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) hatte die »Aktuelle Stunde« zum Thema »13,8 Millionen arme Menschen im Land« nicht vor der Mitteilung eröffnet, dass sich Arbeitsminister Hubertus Heil »krankgemeldet hat und sich nicht auf einer Hochzeit befindet«. Einige Sekunden lang versuchte Bas, sich das Lachen zu verkneifen, dann schüttelte es sie doch. Anschließend erklärte Linke-Chefin Janine Wissler, ihre Fraktion habe die »Aktuelle S...

Artikel-Länge: 3549 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk