75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.07.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 6

»Eine Inflation im eigentlichen Sinne haben wir bisher nicht«

Steigende Preise für Energie und Nahrungsmittel treffen vor allem Menschen mit geringem Einkommen. Ein Gespräch mit Silke Tober

Henning von Stoltzenberg

Alle reden momentan von Inflation. Was genau ist mit dem Begriff gemeint?

Inflation ist ein allgemeiner Anstieg der Preise. Heutzutage wird meist eine Inflationsrate von zwei Prozent als Preisstabilität definiert. Problematisch sind demnach nur allgemeine Preissteigerungen, die darüber oder darunter liegen. Gemessen wird die Inflation gegenüber dem Vorjahresmonat, also zum Beispiel als Veränderungsrate des Preisniveaus im Juni 2022 gegenüber dem Niveau im Juni 2021.

Wie ist die aktuelle Inflation entstanden?

Wir haben derzeit noch keinen Inflationsprozess im eigentlichen Sinne, sondern sind mit einer Abfolge mehrerer weitreichender Preisschocks konfrontiert. Bereits im Jahr 2021 gab es Preisschübe – als Gegenstück zu der sehr niedrigen Inflation im ersten Coronajahr. Hinzu kamen Lieferengpässe und Transportprobleme sowie eine restriktive Ölförderung der OPEC-Länder. Die wirkten um so stärker preistreibend, als die großen Hilfspakete und die stark expansiven ...

Artikel-Länge: 3908 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk