75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.07.2022 / Feuilleton / Seite 14

Rotlicht: DITIB

Emre Şahin

Am Ende bekam die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion, besser bekannt unter der türkischen Abkürzung DITIB, recht. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof entschied im Juni, dass die Aussetzung des bekenntnisorientierten Islamunterrichts in Hessen rechtswidrig gewesen sei. Wiesbaden sei nicht befugt gewesen, den Unterricht zum Ende des Schuljahrs 2019/2020 einzustellen, DITIB habe weiter Anspruch auf die Erteilung des Unterrichts, da der Einrichtungsbescheid von 2012 nie »zurückgenommen, wiederrufen oder aufgehoben« worden sei. So kündigte CDU-Kultusminister Alexander Lorz am vergangenen Mittwoch an, dass die Kooperation mit DITIB nun wieder aufgenommen wird.

Was war passiert? Seit Jahren sorgt die 1984 in Köln gegründete, größte sunnitisch-islamische Organisation des Landes, die aus fast 1.000 Vereinen besteht, die nicht selten nach Kriegsverbrechern wie Sultan Selim I. – verantwortlich für das größte Massaker an der Minderheit der Aleviten im...

Artikel-Länge: 3645 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk