75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.07.2022 / Ausland / Seite 7

Ruf nach Gerechtigkeit

Spanien: Landesweit Proteste wegen Massaker von Melilla. Ermittlungen eingeleitet, Kritik auch aus Regierungspartei

Carmela Negrete

Der Tod von Dutzenden Flüchtlingen an der spanischen Grenze zu Marokko führt im Land weiterhin zu Protesten. Am Freitag abend demonstrierten laut der Tageszeitung El País Tausende in rund 50 Städten gegen Rassismus und für die Möglichkeit, legal nach Spanien mi­grieren zu können. Zudem forderten sie eine Aufklärung der Geschehnisse von Melilla sowie Konsequenzen für die Verantwortlichen. In der spanischen Exklave in Nordafrika selbst skandierten am Freitag mehr als 100 Geflüchtete: »Schwarze Leben zählen!« und verlasen eine von rund 1.000 spanischen Organisationen unterzeichnete Erklärung.

In Melilla hatten am 24. Juni rund 2.000 Flüchtlinge versucht, über die Grenze auf EU-Territorium zu gelangen. Laut Menschenrechtsorganisationen kamen dabei mindestens 37 Personen in Folge des brutalen Vorgehens spanischer und marokkanischer Einsatzkräfte ums Leben. Rabat spricht von 23 Toten, die offiziell bei einer Massenpanik oder wegen Sturzes vom sechs Meter hohen G...

Artikel-Länge: 4199 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk