75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.07.2022 / Ausland / Seite 2

Russland meldet Eroberung

Gesamte Oblast Lugansk eingenommen. Ukrainischer Beschuss von Belgorod

Frederic Schnatterer

Russische Truppen und die Streitkräfte der »Volksrepublik« Lugansk haben nach eigenen Angaben Lissitschansk eingenommen. Das vermeldete das Verteidigungsministerium in Moskau am Sonntag, wie die Nachrichtenagentur TASS berichtete. Mit der Eroberung von Lissitschansk sei die gesamte Oblast Lugansk »befreit« worden. Nun wird erwartet, dass die russischen Truppen Kramatorsk und Slowjansk in der Oblast Donezk ins Visier nehmen. Am Sonntag hieß es von seiten des Bürgermeisters von Slowjansk, Wadym Liach, durch russischen Beschuss mit Mehrfachraketenwerfern habe es »viele Tote und Verletzte« gegeben.

Die ukrainische Seite widersprach der Meldung über den Verlust von Lissitschansk. Die Stadt stehe nicht unter vollständiger russischer Kontrolle, erklärte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums gegenüber der britischen BBC. Die Kämpfe würden jedoch »sehr intensiv« geführt, russische Truppen griffen die Stadt permanent an.

Derweil wurden...

Artikel-Länge: 2918 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk