Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
01.07.2022 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Streiks im Herzland

Australien, New South Wales und Canberra: Zehntausende Krankenhausbeschäftigte und Lehrkräfte im Ausstand. Bummelstreiks von Lokführern

Thomas Berger

Es ist eine Woche der Arbeitskämpfe, wie sie Australien in der jüngeren Geschichte noch nicht erlebt hat. Gewerkschaften von drei Berufsgruppen haben im bevölkerungsreichsten Bundesstaat New South Wales (NSW) und in der Bundeshauptstadt Canberra zu Protestaktionen aufgerufen. Am Dienstag traten erneut rund 50.000 Pflegekräfte in den Ausstand, in 80 Krankenhäusern gab es vorübergehend nur einen Notbetrieb. Manche Protestaktionen dauerten nur wenige Stunden, viele den ganzen Tag.

Am letzten Schultag

Ins Rollen gekommen war die Streikwelle im Februar. Krankenschwestern und Hebammen traten in 150 Kliniken in NSW in einen eintägigen Ausstand, forderten Entlastung im Arbeitsalltag und höhere Löhne. Es war der landesweit erste große Streik seit mehr als einem Jahrzehnt. Bisher ist die konservative Regionalregierung den Beschäftigten kaum entgegengekommen. Am Dienstag machten sie sich deshalb erneut für spürbare Gehaltserhöhungen, einen verbesserten Personalschlüss...

Artikel-Länge: 4010 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €